TTC Wehingen e.V.
TTC Wehingen e.V.

Berichte - Saison 2009 / 2010

23.07.2010 - Generalversammlung



Am Freitag, den 23 Juli fand im Gasthaus Schützenhaus in Wehingen
die diesjährige Generalversammlung des Tischtennisclubs statt. Gegen 20.15 Uhr konnte der erste Vorsitzende Winfried Fischer die Anwesenden, unter anderem Bürgermeister Josef Bär, Ehrenmitglied Alfons Burdack sowie Gründungsmitglied Sepp begrüßen. In seinem Bericht konnte er wiederum auf ein harmonisches Vereinsjahr zurückblicken. Anschließend übernahm Hans Beck, nach 15 Jahren Ehrenamtlicher Schriftführer zum letzten Mal seinen Bericht und teilte der Versammlung die verschiedenen Vereinsaktivitäten (unter anderem Frankreich Fahrt, alljährliches Hüttenfest, Kinderferienprogramm) mit. In seinem Bericht gab er ebenfalls bekannt das Winfried Fischer beim Bezirkstag am 02.07.2010 in Deißlingen für seine langjährige Arbeit im Bezirk zum Ehrenausschuss Mittglied ernannt wurde. Vom gesamten TTC Wehingen nochmals herzlichen Glückwunsch dazu Winfried. Damit beendete Hans Beck seinen (zum ersten Mal) etwas kürzeren Bericht des Schriftführers.
Das Amt des Schriftführers bleibt aber sozusagen in der Familie, den mit Heiko Paitz übernimmt der ?Schwiegersohn in spe? das Amt für zwei Jahren (erstmal). Ulrich Mattes übernahm anschließend den Bericht des Sportwarts. In seinem Bericht, teilte er der Versammlung die Erfolge des TTC Wehingen von der vergangenen Saison mit. Unter anderem wurde der Sieg gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Deißlingen, sowie der Sieg beim Bära Cup (B-Turnier) erwähnt. Erwähnenswert waren ebenfalls die Bilanzen der Rückrunde einiger Spieler des TTC Wehingen. Mit Ulrich Schönfeld hatte man den Spieler mit der zweitbesten Bilanz am vorderen Paarkreuz, Arthur Jakoby und Bernd Weger belegten die Plätze 3&4 am mittleren Paarkreuz. Anschließend übernahm Leo Sprich, auch im Namen von Petra Beck den Bericht des Kassenprüfers, und er konnte der Kassenwartin Bernadette Fischer eine einwandfreie Kassenführung bescheinigen. Damit stand der einstimmigen Entlastung die von Bürgermeister Bär vorgenommen wurde nichts mehr im Wege. An diesem Abend wurden ebenfalls einstimmig fünf Ämter neu gewählt.
Diese waren:
2 Vorsitzender Ulrich Schönfeld
Sportwart Ulrich Mattes
Kassenprüfer Petra Beck
Beisitzer Alfons Burdack
Schriftführer Heiko Paitz
Zum Schluss bedankte sich unser 1 Vorsitzende Winfried Fischer mit einem großen Geschenkkorb bei Hans Beck für sein 30Jahriges Ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Bereichen beim TTC Wehingen.
Nach ca. 1 Stunde konnte Winfried Fischer die Versammlung mit einigen abschließenden Worten beenden und man ließ den Abend noch bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.

15.07.2010 - Vorschau Generalversammlung !!Vormerken!!



Am kommenden Freitag, den 23.07.2010 findet die diesjährige Generalversammlung des TTC Wehingen im Schützenhaus in Wehingen statt. Beginn wird um 20.00 Uhr sein. Genaueres wird noch bekannt gegeben.

21. - 24.05.2010 - Freundschaftsspiel in Saint Berthevin im Rahmen der Partnerschaft



Im Rahmen der Partnerschaft der Gemeinde Wehingen mit Saint Berthevin fuhren elf Mitglieder des TTC Wehingen über Pfingsten 2010 zu den Freunden aus Frankreich.
Dort verbrachten Sie wie bereits im Jahre 2006 einige schöne Tage. Neben Ausflügen in der Region "Pays de la Loire" und viel Gesellschaftlichem im Rahmen der Partnerschaft der beiden Gemeinden, stand in diesem Jahr wieder das Freundschaftsspiel der beiden Tischtennisvereine auf dem Programm. Vorsitzender des TTC Wehingen, Winfried Fischer, sowie sein Amtskollege vom US St Berthevin St Loup TT, Philippe Delaunay, lobten das Engagement aller Beteiligten und erhoffen sich von dieser bis dato noch jungen Partnerschaft der beiden Vereine eine langfristige Bindung zwischen den beiden Nationen zu erreichen. So schauen bereits jetzt alle auf ein Wiedersehen in zwei Jahren in Wehingen.

10.04.2010 - Niederlage zum Saisonabschluß



Herren Kreisklasse A2
TTFC Dürbheim – TTC Wehingen 9:5
Am vergangenen Samstag bestritt man in Dürbheim das letzte Spiel dieser Saison. Gegen die Favorisierten Dürbheimer kam man nicht über ein gutes 9:5 hinaus. Mit Waldemar Krauber hatte man seit langer Zeit wieder einen Debütant in den eigenen reihen. In seinem ersten Spiel für die Herren machte er seine Sache recht gut, und gewann auch einige schöne Ballwechsel. Herzlichen Glückwunsch dazu Waldemar! Mit dieser Niederlage zum Abschluss, wird man voraussichtlich den fünften Tabellenplatz belegen. Das ausgesprochene Ziel, der Klassenerhalt wurde somit eindrucksvoll realisiert. Nach der Sommerpause wird man wohl erneut versuchen die Klasse zu halten (falls man keine Neuzugänge bekommt).
Die Spielerbilanzen in dieser Rückrunde lauten wie folgt:

Ulrich Schönfeld 12:6 Siege Bilanz +30
Ulrich Mattes 2:14 Siege Bilanz -8
Bernd Weger 11:7 Siege Bilanz +16
Arthur Jakoby 11:7 Siege Bilanz +15
Winfried Fischer 6:3 Siege Bilanz +3
Stefan Haag 4:2 Siege Bilanz +2
Leo Sprich 3:4 Siege Bilanz -1

27.03.2010 - Niederlage gegen TG Weigheim



Herren-Kreisklasse A2
TG Weigheim –TTC Wehingen 9:4

Doppel: ---------------
Einzel: Bernd Weger (2), Ulrich Schönfeld (1), Stefan Haag (1)

20.03.2010 - Niederlage gegen TG Schwenningen



Herren – Kreisklasse A2
TTC Wehingen – TG Schwenningen 3 5:9
Am vergangenen Wochenende bestritt man in eigener Halle das letzte Heimspiel gegen den TG Schwenningen 3. Mit lediglich einem gewonnenem Doppel (Ulrich Mattes/Bernd Weger) und einem Punkt am mittleren Paarkreuz (Arthur Jakoby), lag man schnell mit 2:5 hinten. Am hinteren Paarkreuz konnte sich Rainer Köhler klar mit 3:0 gegen seinen Gegner durchsetzen. Zur Halbzeit lag man somitt 3:6 hinten. Die letzten zwei Punkte auf Wehinger Seite holten Ulrich Schönfeld am vorderen und Arthur Jakoby am mittleren Paarkreuz. Mit dieser zweiten Niederlage in folge belegt man in der Tabelle einen guten 5 Platz. Am nächsten Wochenende spielt man auswärts gegen TG Weigheim. Über lautstarke Unterstützung würde man sich sehr freuen.

Doppel: Ulrich Mattes/Bernd Weger (1)
Einzel: Arthur Jakoby (2), Ulrich Schönfeld (1), Rainer Köhler (1)

06.03.2010 - Niederlage gegen den TTC Wurmlingen



Herren – Kreisklasse A2
TTC Wurmlingen - TTC Wehingen 9:5
Am vergangenen Samstag spielte man ersatzgeschwächt beim abstiegsbedrohten TTC Wurmlingen. Mit drei verlorenen Doppel startete man sehr unglücklich in diese Partie. Am vorderen und mittleren Paarkreuz teilte man sich die Punkte. Das hintere Paarkreuz war an diesem Abend spielerisch unterlegen und verlor beide Spiele. Somit konnte sich der Gastgeber mit 7:2 absetzen. Mit drei Siegen in Folge konnte zwar der TTC Wehingen nochmals verkürzen, ehe die Gastgeber mit zwei Siegen das 9:5 perfekt machten. Am nächsten Wochenende ist man Spielfrei. Am 20.03 bestreitet man das letzte Heimspiel dieser Saison gegen den TG Schwenningen. Über lautstarke Unterstützung würde man sich sehr freuen.

Doppel: Fehlanzeige
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Arthur Jakoby (2), Bernd Weger (1)

27.02.2010 - TTC Wehingen weiter in der Erfolgsspur



Herren – Kreisklasse A2
TTC Wehingen - TSV Dormettingen 2 9:4
Am vergangenen Wochenende bezwang man in eigener Halle die Gäste vom TSV Dormettingen 2 mit einer starken Mannschaftsleistung 9:4. Damitt bleibt man in dieser Rückrunde weiterhin ungeschlagen und belegt weiterhin den 3 Tabellenplatz. Am kommenden Wochenende spielt man auswärts gegen den TTC Wurmlingen. Über lautstarke Unterstützung würde man sich sehr freuen.

Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer/Sprich Leo (1),
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Arthur Jakoby (2), Bernd Weger (1), Winfried Fischer (1), Leo Sprich (1)

20.02.2010 - Auswärtssieg gegen TV Aldingen 2



Herren – Kreisklasse A2
TV Aldingen 2 - TTC Wehingen 4:9
Am vergangenen Samstag spielte der TTC Wehingen auswärts gegen TV Aldingen 2. Mit einer hervorragenden Manschaftsleistung wurde dieses Spiel mit 9:4 gewonnen, und Revanchierte sich damit für die unglückliche 9:6 Niederlage in der Vorrunde. Mit diesem vierten Sieg in Folge bestätigte man souverän den 3 Tabellenplatz. Am nächsten Samstag kommt mit dem TSV Dormettingen 2, der nächste Gegner wo es noch etwas gut zumachen gibt. Über Lautstarke Unterstützung würde man sich sehr freuen.

Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (1), Ulrich Mattes/ Bernd Weger (1),
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Bernd Weger (2), Ulrich Mattes (1), Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer (1)

06.02.2010 - Sieg gegen Tabellenführer



Herren Kreisklasse A2
TTC Wehingen – SG Deißlingen 9:7


Am vergangenen Samstag war der ungeschlagene Tabellenführer aus Deißlingen zu Gast in Wehingen. Die Wehinger Akteure hatten in diesem Spiel nichts zu verlieren, und begannen dementsprechend locker und gelassen. Nach den Eingangsdoppeln lag man mit 2:1 in Führung. Am vorderen Paarkreuz teilte man sich die Punkte. Am mittleren Paarkreuz wurden beide Spiele zum teil unglücklich verloren. Am hinteren Paarkreuz wurden die Punkte erneut geteilt. Zur Halbzeit lag man somit 5:4 hinten. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in den darauffolgenden Spielen lag man weiterhin mit einem Spiel hinten. Mit zwei Punkten am hinteren Paarkreuz lag man vor dem Schlußdoppel mit 8:7 in Führung, und hatte damit einen Punkt sicher. In diesem Spiel trafen die zwei besten Doppelpaarungen der Klasse aufeinander. Die Wehinger fanden im ersten Satz nicht so richtig ins Spiel, und unterlagen mit 11:5. Die nächsten drei Sätze wurden mit 11:9,11:7,11:8 von den Wehinger gewonnen, die damit Ihre Doppelbilanz auf 15:1 Siege ausbauten. Mit diesem unverhofften Sieg rutschte man in der Tabelle sogar auf den 3 Tabellenplatz. Nach einer Woche Spielpause bestreitet man am 20.02 das nächste Spiel in Aldingen.
Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (2), Winfried Fischer/Leo Sprich (1)
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Winfried Fischer (2), Arthur Jakoby (1), Leo Sprich (1)

23.01.2010 - Zwei Punkte gegen TG Schömberg



Herren – Kreisklasse A2
TTC Wehingen - TG Schömberg 9:6
Am vergangenen Samstag spielte man in eigener Halle vor zahlreichen Zuschauern gegen TG Schömberg. Die Wehinger Akteure waren von beginn an überaus motiviert und konzentriert. Nach den Eingangsdoppel lag man mit 2:1 vorne. Am Vorderen Paarkreuz setzte sich Ulrich Mattes mit einer Galavorstellung gegen Bernhard Hirschmeier mit 3:0 durch. Ulrich Schönfeld unterlag unglücklich im fünften Satz gegen Andreas Sauter. Am Mittleren und Hinteren Paarkreuz gewannen die Wehinger alle vier Spiele, und erhöhten den Spielstand auf 7:2. Die Gäste konnten zwar noch vier Spiele gewinnen, bevor Bernd Weger und Stefan Haag den 9:6 Sieg perfekt machten. Mit nun 11:11 Punkten belegt man den 5 Tabellenplatz, und ist dem Klassenerhalt einen GROSSEN Schritt näher gekommen. Nächste Woche ist man Spielfrei.

Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer/Stefan Haag (1)
Einzel: Bernd Weger (2), Stefan Haag (2), Ulrich Mattes (1), Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer (1)

16.01.2010 - Sieg gegen TTC Schwenningen



Das erste Spiel der Rückrunde gegen den TTC Schwenningen, gewann der TTC Wehingen mit einer tollen Mannschaftsleistung souverän 9:4. Mit diesem Sieg hat man einen weiteren, großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Am nächsten Samstag spielt der TTC in eigener Halle gegen die ebenfalls abstiegsbedrohte TG Schömberg. Sollte man in diesem Spiel zwei Punkte holen, wäre man eigentlich so gut wie durch. Über lautstarke Unterstützung würde man sich in diesem wichtigen Spiel sehr freuen!

Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (1), Ulrich Mattes/Bernd Weger (1) Winfried Fischer/Leo Sprich(1)
Einzel: Bernd Weger (2), Ulrich Schönfeld (1), Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer (1), Leo Sprich (1)

03.01.2010 - Sensationeller Erfolg beim Bära Cup



Beim Diesjährigen Bära Cup in Nusplingen gewannen die Geheimfavoriten aus Deißlingen in Person von Devin Wenzel und Rudolf Hoffmann das Finale, gegen die Titelverteidiger aus Deilingen klar mit 3:0. Die Wehinger Spieler Ulrich Schönfeld und Arthur Jakoby, gewannen sensationell das B-Turnier. Nach der Vorrunde belegten die Wehinger Akteure den dritten Platz, und qualifizierten sich somit für das B-Turnier. Im ¼ Finale konnte man die starken Dormettinger Peter Koch und Oliver Duffner mit 3:2 besiegen, und zogen somit ins Halbfinale ein. Gegen Endingen Frommern (Phillip Teufel & Heiko Bielik) musste man im ½ Finale ebenfalls in das entscheidende 5 Spiel, und gewann dieses ebenfalls mit 3:2. Im Finale Setzte man sich letztendlich mit einem klaren 3:0 Erfolg über den TSG Margrethausen durch, und sicherte sich somit den Titel.

19.12.2009 - Sieg im letzten Spiel der Vorrunde



Am vergangenen Wochenende bestreitete man in eigener Halle gegen den TTC Wurmlingen das letzte Spiel dieser Vorrunde. In diesem wichtigen Spiel traten die Gastgeber mit der momentan besten Aufstellung an, und gewannen auch verdient mit 9:7. Mit diesem Sieg belegt man in der Tabelle den sechsten Tabellenplatz mit 7:11 Punkten. Der erfolgreichste Spieler dieser Vorrunde war einmal mehr Ulrich Schönfeld mit 10:8 Siegen (weiter so Uli). Mit 11:1 Siegen stellte auch der TTC Wehingen (Ulrich Schönfeld /Arthur Jakoby) das erfolgreichste Doppel dieser Klasse. Nach der Winterpause (ca. 5-6 Wochen) geht der Abstiegskampf weiter.

Einzel: Ulrich Schönfeld (1), Ulrich Mattes (1), Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer (1), Stefan Haag (1)
Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (2), Ulrich Mattes/Bernd Weger (1), Winfried Fischer/Stefan Haag (1)

Der TTC Wehingen wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten ins neue Jahr.

11.12.2009 - Niederlage gegen TG Schömberg



Am vergangenen Freitag spielte man mit lediglich fünf Spielern beim Tabellennachbar TG Schömberg. Mit diesem Handicap hatte man keinerlei Chancen dieses wichtige Spiel offen zu gestalten, und unterlag somit 9:2.
Für die Tabellensituation hatte diese Niederlage zu folge, das Schömberg an Wehingen vorbei gezogen ist. Nächste Woche spielt man in eigener Halle gegen den ebenfalls vom Abstieg bedrohten TTC Wurmlingen. Sollte man in diesem Spiel nicht Punkten wird man die Winterpause auf einem Abstiegsplatz überwintern. Um überhaupt eine Chance zu haben dieses Spiel zu gewinnen ist es zwingend notwendig komplett anzutreten.

Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (1)
Einzel: Arthur Jakoby (1)

09.12.2009 - Niederlage im Pokal



Am letzten Mittwoch ist der TTC Wehingen im Pokal gegen den Kreiligisten TV Epfendorf mit 4:0 ausgeschieden.

05.12.2009 - Ergebnisse Vereinsmeisterschaft



Am vergangenen Samstag suchte der TTC Wehingen die neuen Vereinsmeister im Doppel und im Einzel. Um 10.00 Uhr begann man mit lediglich 3 Doppelpaarungen. Mit etwas Losglück konnten sich zum drittenmal hintereinander Jakoby Arthur/Leo Sprich den Vereinsmeister Titel sichern. Nach einer kleinen Stärkung begann man mit sieben Teilnehmern die Einzel auszuspielen. Hier konnte sich ein stark aufspielender Michael Jans mit 6:0 Siegen ungefährdet den ersten Titel sichern. Die Ergebnisse im Einzelnen waren:

Doppel:

1. Arthur Jakoby/Leo Sprich 2:0 8:2 Sätze
2. Ulrich Schönfeld/Hans Beck 1:1 6:4 Sätze
3. Michael Jans/Werner Brinkert 0:2 0:8 Sätze

Einzel:

1. Michael Jans 6:0 18:5 Sätze
2. Ulrich Mattes 5:1 16:5 Sätze
3. Jakoby Arthur 4:2 12:7 Sätze
4. Ulrich Schönfeld 3:3 11:10 Sätze
5. Leo Sprich 2:4 11:12 Sätze
6. Hans Beck 1:5 4:16 Sätze
7. Werner Brinkert 0:6 1:18 Sätze

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Vereinsmeister!

28.11.2009 - Niederlage gegen TTFC Dürbheim



Am vergangene Wochenende verlor man in eigener Halle mit 9:3 gegen den Aufstiegskandidaten TTFC Dürbheim. Die Ehrenpunkte für den TTC Wehingen holten im Doppel Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby und im Einzel Ulrich Schönfeld sowie Bernd Weger.

27.11.2009 - Generalversammlung



Am Freitag, den 27. November fand im Schützenhaus in Wehingen die diesjährige Generalversammlung des Tischtennisclubs statt. Pünktlich um 19.00 Uhr konnte der erste Vorsitzende Winfried Fischer die Anwesenden begrüßen. In seinem Bericht lies er das Jubiläumsjahr nochmal Revue passieren, und konnte wiederum auf ein harmonisches Vereinsjahr zurückblicken. Anschließend übernahm Hans Beck den etwas längeren Bericht des Schriftführers :-) und teilte der Versammlung die sportlichen Erfolge und die sonstigen Vereinsaktivitäten mit. Im Bericht der Kassenwartin Bernadette Fischer wurde deutlich, dass man weiterhin auf die Ausrichtung von Ranglistenturnieren im Jugendbereich angewiesen ist. Leo Sprich sowie Petra Beck, übernahmen in diesem Jahr die Rolle des Kassenprüfers und konnten eine lückenlose Kassenführung bescheinigen, so dass Herr Werner Haag vom Partnerschaftskomitee die Entlastung der Vorstandschaft vornehmen konnte. Im Anschluss wurden fünf Ämter auf zwei Jahre gewählt. Dies sind im Einzelnen:

1.Vorsitzender: Winfried Fischer
Kassenwart: Bernadette Fischer
Kassenprüfer: Leo Sprich
Pressewart: Arthur Jakoby
Jugendleiter: Lorenz Sprich

Nach ca. 1 Stunde konnte Winfried Fischer die Versammlung mit einigen abschließenden Worten beenden und man ließ den Abend noch bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.

21.11.2009 - Punktgewinn gegen Tabellenführer!



Herren – Kreisklasse A2
TTC Wehingen - TG Weigheim 8:8

Am vergangenen Samstag spielte man in eigener Halle gegen den Tabellenführer aus Weigheim. Mit zwei gewonnenen Doppel und zwei Punkten am vorderen Paarkreuz setzte man sich unverhofft mit 4:1 in Führung. Am mittleren und hinteren Paarkreuz spielte man 1:1. Nach dieser Punkteteilung lag man mit 6:3 in front. Von den anschließenden sechs Einzeln konnte man lediglich eins gewinnen, so dass man mit 7:8 in das entscheidende Schlussdoppel ging. In diesem Spiel trafen die zwei besten Doppelpaarungen der Klasse aufeinander (Schönfeld/Jakoby 6:1 Siege – Müllhäuser/Moldenhauer 7:1 Siege). Die Weigheimer Akteure erwischten den besseren Start, und lagen schnell mit 2:0 in Führung. Das Wehinger Doppel kämpfte sich nochmals rein ins Spiel und konnte zum 2:2 ausgleichen. Im entscheidenden letzten Satz setzten sich die Wehinger mit 11:7 durch, und steuerten damit den achten punkt zum verdienten 8:8. Mit diesem Unentschieden belegt man momentan den 7 Platz mit 5:7 Punkten. Am nächsten Wochenende Spielt man in eigener Halle gegen den Tabellen dritten aus Dürbheim. Über lautstarke Unterstützung würde man sich sehr freuen.

Doppel: Ulrich Schönfeld/Jakoby Arthur (2), Winfried Fischer/Lorenz Sprich (1)
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Ulrich Mattes (1), Arthur Jakoby (1), Winfried Fischer (1)

31.10.2009 - Zwei Punkte gegen TG Schwenningen 3



Herren – Kreisklasse A2
TG Schwenningen 3 - TTC Wehingen 7:9

Am vergangenen Wochenende spielte man auswärts beim TG Schwenningen.
Der TG Schwenningen musste notgedrungen ersatzgeschwächt (3 Spieler) diesen Spieltag bestreiten. Den Wehinger Akteuren wurde somit klar dass man hier etwas zählbares mittnehmen konnte. Zum ersten mal in dieser Saison legte der TTC Wehingen los wie die Feuerwehr, und gewann alle drei Doppel. Die Einzel wurden allesamt brüderlich geteilt, sodass man mit einer 8:7 Führung in das umkämpfte Schlussdoppel ging. Einen Punkt hatte man somit schon sicher, aber die Wehinger wollten nun den ganzen Kuchen haben. Im hart umkämpften Schlussdoppel konnten sich letztendlich Ulrich Schönfeld und Arthur Jakoby im fünften Satz mit 11:9 gegen Hirsch/Heilborn durchsetzen. Mit diesen zwei (nicht eingeplant) punkten mehr auf der Habenseite kann man etwas beruhigter in die nächsten Spiele gehen. In den nächsten zwei Wochen ist man Spielfrei!

Doppel: Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby (2), Ulrich Mattes Bernd Weger (1), Stefan Haag/Lorenz Sprich (1)
Einzel: Ulrich Schönfeld (1), Ulrich Mattes (1), Bernd Weger (1), Arthur Jakoby (1), Stefan Haag (1)

24.10.2009 - Knappe Niederlage gegen TSV Dormettingen



Herren – Kreisklasse A2
TSV Dormettingen - TTC Wehingen 9:4

Am vergangenen Samstag unterlag man auswärts beim TSV Dormettingen unglücklich mit 9:4. Nach den Eingangsdoppeln lag man mal wieder mit 1:2 im Hintertreffen (ein Doppel im fünften Satz verloren). Am vorderen Paarkreuz unterlag man beide Spiele teils unglücklich (Ulrich Mattes im fünften). Am mittleren Paarkreuz konnte sich Bernd Weger 3:1 durchsetzen, während sich Arthur Jakoby im fünften geschlagen geben musste. Am hinteren Paarkreuz setzte sich Stefan Haag souverän mit 3:0 gegen seinen Gegner durch. Leo Sprich unterlag unglücklich im entscheidenden fünften Satz. Mit dieser Punkteteilung am hinteren Paarkreuz erhöhte der Gastgeber auf 6:3. Am vorderen Paarkreuz setzte sich Ulrich Schönfeld mit 3:1 gegen seinen Gegner durch, während sich Ulrich Mattes erneut im fünften geschlagen geben musste. Die letzten zwei Spiele zum 9:4 unterlagen Bernd Weger im fünften und Arthur Jakoby im vierten Satz. Dieses Spiel hätte genauso gut 9:4 für TTC Wehingen ausgehen können, wenn man nicht alle fünften Sätze (6 Spiele) verloren hätte. Am nächsten Wochenende spielt man auswärts in Schwenningen.
Über lautstarke Unterstützung an diesem Abend würde man sich sehr freuen!

Doppel: Stefan Haag/Leo Sprich (1)
Einzel: Ulrich Schönfeld (1), Bernd Weger (1), Stefan Haag (1)

10.10.2009 - Ergebnisse vom Doppelspieltag



Herren – Kreisklasse A2
TTC Wehingen - TTC Schwenningen 9:5
TTC Wehingen - TV Aldingen 2 6:9

Am vergangenen Samstag bestritt man in eigener Halle einen Doppelspieltag.
Im ersten Spiel des Abends stand dem TTC Wehingen der Gast aus Schwenningen gegenüber. Mit einem gewonnenem Doppel und den Punkteteilungen an allen Paarkreuzen stand es zur Halbzeit 5:4 für die Gäste.
Die Wehinger Akteure wurden von den „zahlreichen" Zuschauern an diesem Abend (groß und klein) nochmals lautstark unterstützt. Daraufhin schaltete der TTC Wehingen nochmals einen Gang höher, und gewann die nächsten fünf Spiele klar zum Endstand von 9:5.

Doppel: Ulrich Schönfeld/Jakoby Arthur (1)
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Bernd Weger (2), Leo Sprich (2), Ulrich Mattes (1), Arthur Jakoby (1)

Im zweiten Spiel des Abends wurde es für den TTC erwartungsgemäß etwas schwerer. Nach den Eingangsdoppel lag man erneut unglücklich 1:2 hinten (zwei Doppel im fünften Satz verloren). Am vorderen und mittleren Paarkreuz wurden die Punkte erneut geteilt. Am hinteren Paarkreuz verlor man teils unglücklich beide Spiele, und die Gäste konnten auf 6:3 erhöhen. Mit zwei Siegen am vorderen Paarkreuz konnte Wehingen nochmals auf 6:5 verkürzen.
Am mittleren Paarkreuz wurden erneut die Punkte brüderlich aufgeteilt. Am hinteren Paarkreuz gingen beide Spiele an die Aldinger, und die Niederlage wurde somit besiegelt. Mit 2:2 Punkten an diesem Abend kann man auf Wehinger Seite ganz zufrieden sein. Nach einem Wochenende Spielpause, wartet mit dem TSV Dormettingen ein schwerer aber machbarer Gegner auf den TTC Wehingen. Über lautstarke Unterstützung an diesem Abend würde man sich sehr freuen ;-)!

Doppel: Ulrich Schönfeld/Jakoby Arthur (1)
Einzel: Ulrich Schönfeld (2), Ulrich Mattes (1), Bernd Weger (1), Arthur Jakoby (1)

03.10.2009 - Niederlage zum Saisonauftakt



Herren – Kreisklasse A2
SG Deißlingen - TTC Wehingen 9:3

Am vergangenen Samstag unterlag man auswärts gegen die spielstarken Deißlinger mit 9:3. Die Ehrenpunkte auf Wehinger Seite holten Ulrich Schönfeld/Arthur Jakoby im Doppel, Bernd Weger und Winfried Fischer im Einzel. Am kommenden Wochenende bestreitet man in eigener Halle einen Doppelspieltag. Um die Klasse zu halten, ist es unbedingt notwendig mindestens drei Punkte einzufahren. Über lautstarke Unterstützung an diesem Abend würde man sich sehr freuen!

Doppel: Ulrich Schönfeld/Jakoby Arthur (1)
Einzel: Bernd Weger (1), Winfried Fischer (1)

21.09.2009 - Saisonauftakt gegen Deißlingen



Am kommenden Wochenende genauer gesagt am 03.10.2009 startet auch der TTC Wehingen mit einem Gastspiel in Deißlingen in die neue Tischtennissaison. Das Ziel dieser Saison wird abermals der Klassenerhalt sein, da man mit nur vier Stammspieler und zwei Ersatzspieler agieren muss. Am vorderen Paarkreuz Spielen für den TTC Ulrich Schönfeld und Ulrich Mattes. Am mittleren Paarkreuz werden sich Bernd Weger und Arthur Jakoby beweisen müssen. Für das hintere Paarkreuz stehen dem TTC fünf Spieler (mehr oder weniger) zur Verfügung. Diese währen: Stefan Haag, Leo und Lorenz Sprich, Alex Kossmann und Winfried Fischer. Hiermit wird auch gebeten die Trainingssitzungen am Mittwoch wieder verstärkt zu besuchen.

12.09.2009 - Kinderferienprogramm



Am letzten Samstag trafen sich 4 Jungen und Mädchen im Rahmen des Kinderferienprogramms in der Wehinger Turnhalle. Nachdem man einige Geschicklichkeitsübungen mit dem kleinen weißen Ball absolvierte, wurden im Rahmen eines kleinen Turniers noch die Mini-Meisterschaften durchgeführt. Nach dem Turnier gab es noch eine heiße Rote mit Ketchup für alle Teilnehmer und Urkunden für die Sieger. Mit 15 Anmeldungen aber nur 4 Teilnehmer stellte man einen unbeabsichtigten minus Rekord auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC Wehingen e.V.