TTC Wehingen e.V.
TTC Wehingen e.V.

Mannschaften - Saison 2001 / 2002

Herren 1 - Kreisklasse A2

Abschluß-Tabelle      KK-A2 Spieljahr     2001/02

Platz
Verein
Spiele
Punkte
1.

SV Liptingen II

16
31 : 01
2.

TTC Schwenningen

16

25 : 07

3.
TG Schwenningen III
16
21 : 11
4.
TTFC Dürbheim
16
21 : 11
5.
TTC Wehingen
16
14 : 18
6.
TV Aldingen II
16
13 : 19
7.
TTC Spaichingen II
16
11 : 21
8.
SV Liptingen III
16
08 : 24
9.
TTC Wellendingen
16
00 : 32

 

 

Nr. 1

Michael Schönfeld

 

Unsere Nr. 1 fehlt bei keinem Spiel ...äähm... Hallenfußballspiel!!! Seine Bezirksliga-Erfahrung will er uns in dieser Saison NOCH nicht zur Verfügung stellen, deshalb auch kein Bild mit Trikot. Gerüchten zufolge soll er aber schon beim Trainieren gesehen worden sein.

 

 

Nr. 2

Ulrich Mattes

 

Unverzichtbar: unsere Praxis-Nummer-Eins. Er glänzt durch seine Spielpraxis aus höheren Klassen und macht somit seine hin und da auftretende Bewegungsfaulheit ganz und gar wett.

 

 

Nr. 3

Ulrich Schönfeld

 

"Nicefield" ist alles andere als nett zu seinen Gegnern, wenn er im Spiel seine Stärken ausspielt. Er sorgt immer für die nötigen Punkte und für die nervenberuhigenden Schokoladenkekse abseits des Spielgeschehens.

 

 

Nr. 4

Heiko Paitz

 

Unser Youngster mit der steilen Locke möchte die Spiele meistens maximal auskosten und spielt gerne fünf Sätze. Er ist ein bedingungsloser, nicht selten auch ein besinnungsloser Angriffsspieler, gnadenlos zu Gegner und Ball.

 

 

Nr. 5

Bernd Weger

 

 

 

 

Nr. 6

Winfried Fischer

 

Zählt schon zu den Senioren, aber noch ganz und gar nicht ausgeglichen. "Kampfschwein Winnie" koordiniert die ganze Mannschaft und klärt auch hin und wieder den Gegner über seinen Stand im Bezirk auf, wenn er nicht gerade eine Kegel-Therapie macht.

 

 

Nr. 7

Alfons Burdack

 

Der standhafte Ostpreuße steht wie eine Gummiwand hinter der Platte, welcher er schon über 30 Jahre treu ist. Er läßt keinen Ball durch und treibt seine Gegner durch hartnäckiges Verteilen der Bälle zum Wahnsinn.

 

 

Nr. 8

Hans Beck

 

Der ruhige Pol in der Mannschaft zählt noch lange nicht zum alten Eisen. Für ihn stehen deutlich der Spaß und die freundschaftliche Atmosphäre im Vordergrund. Ganz klar: "Der Hans, der kanns."

 

 

Nr. 9

Sandra Fischer

 

 

Bezirkspokal 2001/02

 

1. Runde TTC Wehingen I - Vöhringen 1 : 4

1. Runde TTC Wehingen II **Freilos**
2. Runde TTC Wehingen II - Villingendorf 0 : 4

 

TTC Wehingen I

Uli Mattes, Uli Schönfeld, Heiko Paitz

TTC Wehingen II

Bernd Weger, Alfons Burdack, Hans Beck

Jungen 1 - Kreisklasse A2

Abschluß-Tabelle     KK-A2 Spieljahr 2001/02

Platz
Verein
Spiele
Punkte
1.

TV Mühlheim

12
22 : 02
2.

TV Aldingen

12

19 : 05

3.
TTC Wellendingen
12
17 : 07
4.
TTFC Dürbheim
12
09 : 15
5.
TTC Schwenningen
12
08 : 16
6.
TV Fridingen
12
06 : 18
7.
TTC Wehingen
12
03 : 21

 

 

Nr. 1

Oliver Hügel

 

Jeden Mittwoch klingt es durch die Halle: "Wo ist denn wieder unser Oli?" Zwar ist er nicht der trainingsfleissigste, doch kann Oliver mit dem kleinen Ball Einiges anstellen.

 

 

Nr. 2

Peter Rohmann

 

Unser Peter ist einer der erfahrensten Jugendspieler, der aber leider immer viel zu spät am Mittwoch ins Training "eintruddelt". Wenn er will stellt er aber hin und wieder sein Können unter Beweis.

 

 

Nr. 3

Vitali Tepljakov

 

Vitali - ein Verfechter gegen jegliche Form des Fußballspiels während oder vor dem Tischtennistraining. Seine eher zurückhaltende Art verschafft ihm an der Platte desöfteren einen leichten Vorteil.

 

 

Nr. 4

Lorenz Sprich

 

Der jüngste Sprössling der Mannschaft sieht man fast jeden Mittwoch im Training herumeilen und versuchen, mit so vielen Leuten wie möglich zu spielen. Durch seinen Ehrgeiz an der Platte wird der "Kleinste" wohl bald der "Grösste" sein.

 

 

Nr. 5

Dimitri Zeisler

 

Der "Macho" unter den Wehinger Jugendspielern ist mit Sicherheit Dimitri. Auch er könnte mit ein bißchen mehr Euphorie für den Tischtennissport mehr für sein Spiel tun.

 

 

Nr. 6

Waldemar Haas

 

Waldemar kommt zwar nur ganz selten zum Einsatz, und somit ist er auch im Training nicht gerade häufig anzutreffen.

 

 

Nr. 7

Harun Karaca

 

Weit nach dem Fußball ist Tischtennis ein Hobby für unseren Harun. Trotzdem meint er ohne Training immer am Spielgeschehen teilnehmen zu müssen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC Wehingen e.V.